Paul-Martini-Preis

Der mit 25.000 Euro dotierte Preis wird jährlich von der Paul-Martini- Stiftung, Berlin, für herausragende Leistungen in der klinisch-therapeutischen Arzneimittelforschung verliehen. Die Verleihung findet im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) statt.